Aufgaben und Ziele

Der hlbBayern ist die standes- und hochschulpolitische Interessenvertretung der Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer an den Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Bayern. Der hlbBayern ist als Landesverband Mitglied der Bundesvereinigung des Hochschullehrerbunds hlb. Die Vertretung standespolitischer Interessen ist eingebettet in hochschulpolitische Ziele, die unabhängig von Parteien, Gewerkschaften und Beamtenbund unter Wahrung von konfessioneller Neutralität verfolgt werden.

Der hlb setzt sich generelle Ziele, wie:

  • die Vertretung der Interessen der Hochschullehrer und Hochschullehrerinnen gegenüber den politischen Entscheidungsträger und den Leitungsebenen der Hochschulen
  • Stärkung der Rechte der Professoren und Professorinnen und Unterstützung bei der Durchsetzung dieser Rechte
  • Verbesserung der Besoldungsstruktur für alle Professoren und Professorinnen
  • Verbesserung der Arbeitsbedingungen in Lehre und Forschung durch angemessene personelle und sächliche Ausstattung und aufgabengerechte Anpassung des Lehrerdeputats
  • weitere siehe hier >>

Der hlbBayern informiert und vertritt Ihre Rechte zusätzlich bei:

  • allen bedeutsamen hochschul- und standespolitischen Vorgängen in Bayern und im Bund
  • Statusangelegenheiten, Aufgaben- und Stellenumwidmungen, Versetzungen
  • Änderungen von Besoldungs- und Versorgungsangelegenheiten
  • Anpassungen und Änderungen von Hochschulgesetzen und der Lehrverpflichtungsverordnung LUFV

Der hlbBayern verfolgt seine Ziele durch:

  • Regelmäßige Kontakte zu Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, insbesondere im bayerischen Landtag und in den Ministerien
  • Kontakte zu Vertretern und Vertreterinnen aus Wirtschaft und Verwaltung
  • Zusammenarbeit mit Organisationen und Verbänden im In- und Ausland
  • Öffentlichkeitsarbeit bei Berufsverbänden und Standesvertretungen und Pressearbeit
  • Mitgliedschaft in der hlb-Bundesvereinigung, die unsere Interessen bundesweit abstimmt und gegenüber Bundesbehörden vertritt
  • Bereitstellung der von der hlbBundesvereinigung herausgegebenen Fachzeitschrift „Die Neue Hochschule“ (DNH) für alle Mitglieder und Interessenten, die einzige für ausschließlich fachhochschulspezifische Themen
  • Abschluss von Beratungsverträgen und Gruppenversicherungen für seine Mitglieder